Nichts ist scheißer als Mittelmaß

Nichts ist scheißer als Mittelmaß

WLS Rheinzabern hin, PSD LaufCup her, letztendlich sollte einfach eine neue Bestzeit her. Der erste Lauf der Winterlaufserie in  Rheinzabern über die 10 Km Distanz passt wunderbar in den Dezember, denn hier lässt sich gleich mal feststellen wie es um die Form bestellt ist. Ganz nebenbei war der schnelle Kurs in der Pfalz auch Austragungsort des 1. Lauf´s des PSD LaufCup 2017. Nach einem Jahr Pause kommt die beliebte Laufserie wieder zurück und präsentierte sich zuallererst einmal mit einem gaaaaanz tollen Plakat wie ich persönlich finde. Vor allem das Trio oben links ist doch unschlagbar 🙂 (mehr …)

Vorsicht Suchtgefahr – Volksbank Ettlingen Altstadtlauf

Vorsicht Suchtgefahr – Volksbank Ettlingen Altstadtlauf

Pünktlich zum Start des 13. Volksbank Ettlingen Altstadtlauf am letzten Freitagabend war Petrus zur Einsicht gekommen und pfiff seine entsandten Regenwolken zurück. Die Läuferschaar mit weit über 800 Teilnehmern bedankte sich und konnte sich trockenen Fußes auf den Rundkurs machen. Nach meinen beiden letzten 10 KM Läufen bei denen ich meine Form nicht wirklich umsetzen konnte, wollte ich heute mal wieder so richtig einen raushauen. Der Altstadtlauf in Ettlingen ist dafür einer sehr gutes Pflaster. Strecke, Publikum, Atmosphäre, es passt einfach alles. Bereits im letzten Jahr gab ich in Ettlingen meiner „Formkrise“ einen Arschtritt und rauschte wie der Wind durch die Ettlinger Altstadt. Mein Plan war in diesem Jahr natürlich der selbe 🙂 .  (mehr …)

Der schnelle Unbekannte – Volkslauf Altrip 2016

Der schnelle Unbekannte – Volkslauf Altrip 2016

Im Laufreport oder im Laufticker ist der Volkslauf Altrip bislang nicht zu finden. Laufberichte Fehlanzeige. Laufkalender oder Laufinfo auch kein Sterbenswörtchen. Kommt man nicht aus dem Örtchen oder stolpert man nicht zufällig über die Homepage des TuS Altrip oder über die Veranstaltung in Facebook, hat man eigentlich keine Chance bei diesem Lauf teilzunehmen. Was für ein unfassbares Dusel ich doch hatte, dass Chicken Express-Running-Team Mitglied Michael Dackermann in Alta Ripa wohnt und mir von dem Lauf vor seiner Haustür erzählte.  (mehr …)

Das Leben geht oft seltsame Wege – Bestzeit mit Mocki in Hockenheim

Das Leben geht oft seltsame Wege – Bestzeit mit Mocki in Hockenheim

Der Alltag mit Beruf und Familie hat uns ja alle meistens fest im Griff, die täglich gewohnten Dinge die wir tun (müssen) versperren uns allzu oft die Sicht. Es sind dann hin und wieder die kleinen Dinge im Leben, die einem wieder sagen, „hey wach auf, du lebst!“ Ein spezieller Moment vielleicht, man sieht was und denkt, „mann…wieso mach ich das nicht,“ oder auch einen Menschen den man kennenlernt, der einem wieder eine andere Sicht auf viele eingefahrene Dinge gibt. Diese Anstupser durchbrechen dann zum Glück wieder unsere Monotonie des Daseins. Dieses Thema spiegelt sich aber auch oft im Läuferleben wieder (zumindest bei mir).

(mehr …)