Zugläufer – Pacemaker – Tempomacher

Zugläufer – Pacemaker – Tempomacher

Beim Zugläufer, der sich gerne auch als Pacemaker oder Tempomacher bezeichnet, handelt es sich im allgemeinen um eine eher seltene Spezies. Sie leben in allerregel isoliert und abgelegen vom Rest der Welt, um sich dann aber 2, 3 oder 4 mal (manche sogar noch öfter) im Jahr in die Öffentlichkeit zu wagen um die restlichen Lebewesen der Gattung „Läufer“ anzuführen. Über eine Strecke von meistens 42.195 Meter ziehen sie die Meute hinter sich her. Manchmal hetzen sie in 2:59 Stunden durch die Großstädte unserer Erde und gelegentlich eilen sie auf Schusters Rappen durch herrliche Wälder und sanfte Hügel um mit ihrem Gefolge nach 4:29 Stunden in den begehrten RunnersHeaven einzuziehen. (mehr …)

Meine Frau, der Marathon und WIR

Meine Frau, der Marathon und WIR

……“Du immer und deine Lauferei!“….“Immer bist du unterwegs!“….“Nie hat man mal Zeit für was anderes!“….Ja liebe Leserschaft, das Leben eine Läufers dessen bessere Hälfte nicht läuft ist oft beschwerlich…um nicht zu sagen sehr beschwerlich. Noch vor 3 Jahren flogen mir obige Sätze wie die Fliegen um die Ohren, doch jetzt ist damit Schluss! Im Herbst letzten Jahres fiel Claudia´s Entscheidung ihren ersten Marathon zu laufen – den Bonn Marathon! (mehr …)

Ich hab geweint vor Glück – Frankfurt Marathon

Ich hab geweint vor Glück – Frankfurt Marathon

Mal wieder lässt mein Laufbericht lange auf sich warten aber jetzt ist es soweit…nach zwei Wochen 🙂

Am vorletzten Sonntag stand ich morgens um 10:00 Uhr mit 16.000 Gleichgesinnten  am Start des 35. Mainova Frankfurt Marathon neben dem Hammeringman. Ich nehme´s vorweg, es war das letzte Mal an diesem Tag, dass mir der Mann mit dem Hammer begegnete. Es war bereits mein 11ter Marathon und dieser sollte etwas besonderes werden. Sturm, Regen und eine übermütige Renntaktik hatten mich hier vor 3 Jahren kläglich scheitern lassen. Gezeichnet von Krämpfen und vom „Hammermann“ erschlagen schlich ich enttäuscht über den roten Teppich. Es folgten kleinere und größere Verletzungen sowie falsche Einschätzungen, die mich bei meinen Marathons immer wieder ausgebremst hatten. Doch dieses Mal sollte alles anders werden. Trainingsumstellung (Plan von Andreas Butz) weniger Gewicht und weniger Nutella  😉 sollten ihren Teil dazu beitragen. (mehr …)

Wenn Nicht Jetzt Wann Dann? – Frankfurt Marathon

Wenn Nicht Jetzt Wann Dann? – Frankfurt Marathon

Frankfurt
Marathon laufen
Eine große Gefühlsachterbahn 
 Leidenschaft Schmerzen  Gänsehaut Zieleinlauf  Bestzeit
„Gud Stubb“

 

Sehr viel mehr gibt es im Vorfeld dazu nicht zu sagen ….nur eins noch….ich will Rache für 2013! Übermut, Platzregen und Sturm hatten mich sehr viel Zeit gekostet. Am Ende konnte ich gerade noch die Sub 3:15 Std. ins Ziel retten. Übermorgen gibt´s nun endlich die Revanche 🙂

Frankfurt Marathon

Vor 3 Jahren beim Frankfurt Marathon

 

 

 

 

Verzockt! – Bottwartal Marathon

Verzockt! – Bottwartal Marathon

Viele Trainingskilometer und einige erfolgreiche Vorbereitungswettkämpfe ließen meine Form und meine Hoffnung auf eine neue persönliche Marathon Bestzeit zwischen 3:05 und 3:07 steigen. Als flacher Landschaftsmarathon ausgeschrieben, erschien mir der Bottwartal Marathon als eine gute Alternative zu meinen bisher gelaufenen Stadtmarathons. Schlussendlich kam aber alles ganz anders. Ich hatte von Beginn an viel riskiert, am Ende jedoch leider alles verloren.

(mehr …)

Zwei Marathons in zwei Wochen – Im Interview mit Susi Sauseschritt

Zwei Marathons in zwei Wochen – Im Interview mit Susi Sauseschritt

Ist es möglich zwei schnelle Marathonwettkämpfe innerhalb zwei Wochen zu laufen und dabei Bestzeiten zu erzielen? Diese Frage stellte ich mir als ambitionierter Hobbyläufer. Ich durfte der weltbekannten Sport – Reporterin Susi Sauseschritt  kurz nach dem SAP Arena Marathon in Mannheim in einem Interview über die Hintergründe meines Strebens und ob mir mein Vorhaben auch tatsächlich geglückt ist.

Susi Sauseschritt: Einen Marathon zu laufen ist für die meisten Menschen hierzulande ziemlich unvorstellbar. Wann kamst du auf die Idee gleich zwei Marathon´s auf Bestzeit innerhalb  zwei Wochen zu laufen? (mehr …)