Warum denn immer nur laufen? – Duathlon Reinheim

In den vergangenen 3 Tagen hatte ich den übelsten Muskelkater ever! Schuld daran hat der  25. Reinheimer Duathlon vom vergangen Wochenende.  Aber nun von vorne. Lange geplant und lange gepennt…Der Reinheimer Duathlon stand tatsächlich schon ziemlich lange auf meinem Wettkampfplan aber irgendwie  hatte ich Anmeldung einfach verpennt. Die Quittung war 20.- EUR Anmeldegebühr + 5 EUR Nachmeldegebühr + 25 EUR Tageslizenz (kein DTU-Startpass) = 50 EUR….Rumms! Claudi war darüber natürlich „not amused“ (mehr …)

Familienzuwachs bei den Neuweilers

Lange war es geplant,  dann noch über 9 Monate gewartet…..hat´s vielleicht der Storch gebracht? Egal,  denn jetzt ist er endlich da, unser Familienzuwachs! Die Geburt war wirklich sehr, sehr schwer, Claudi hat furchtbar gelitten. Inzwischen ist Sie zwar wieder wohlauf aber die nun folgenden Wochen und Monate werden für Sie auch nicht ganz einfach werden.  Zu allem Übel haben wir für das Kind auch noch keinen Namen…nun ja, wir wussten halt auch bis zum Schluss auch nicht ob es Männlein oder Weiblein werden wird. Aber jetzt sind wir alle heil froh dass letztlich alles ohne größere Komplikationen über die Bühne gegangen ist. Letzten Freitag  war es dann endgültig soweit, (mehr …)

Mein erster Duathlon

Der diesjährige Duathlon des RV-Graben war mein erster Multi-Sport-Event an dem ich teilgenommen habe und ich muss sagen, das war wirklich außergewöhnlich und einfach Klasse. Der Gedanke an einem Triathlon oder Duathlon teilzunehmen begleitet mich schon länger aber die eine oder andere Hürde gilt es dabei zu nehmen. Es ist ja nicht so dass ich nicht schwimmen könnte, aber schwimmen und  richtig schwimmen sind zwei paar Stiefel. Ähnlich ist es auch mit dem Radfahren, um bei einem Triathlon oder Duathlon nicht hinterher fahren zu müssen brauchst halt ein gescheites Rennrad und das entsprechende Training sowie auch die Zeit dafür. Das sind also alles Dinge, die ich bisher nicht hatte. (mehr …)