10 x 5 = Rodgau Ultramarathon

10 x 5 = Rodgau Ultramarathon

Der Ultramarathon des RLT Rodgau stand für mich dieses Jahr nach 2015 das zweite mal im Rennkalender. Nach einem vorsichtigen herantasten (4:12 Stunden) im Dauerlauftempo an die 50 KM Distanz im letzten Jahr, ging ich dieses Jahr wieder gemeinsam mit Kumpel Hannes an den Start. Kein Renntempo und auf keinen Fall ans Limit gehen war die Prämisse für mich aber unter 4 Stunden wollte ich laufen. Für Hannes mit einer Marathonbestzeit von 2:50h sowieso kein Problem, doch ich musste etwas mehr auf die Tube drücken als vergangen Winter. (mehr …)

Warum Ultramarathon? – Fidelitas Nachtlauf 2016

Warum Ultramarathon? – Fidelitas Nachtlauf 2016

Ultramarathon? Wie kann man nur 80 KM laufen? Du bist ja Wahnsinnig! Du bist doch noch nie mehr als 50 KM gelaufen! Musst du nicht mehr trainieren? Warte doch noch bis nächstes Jahr? Schläft man da zwischendurch? Warum machst du das? Reicht Marathonlaufen nicht auch? …..Dies ist wirklich nur ein kleiner Teil der Fragen die mir von Freunden, Bekannten und Kollegen im Vorfeld des Fidelitas Nachtlaufs über 80 KM gestellt wurden. Ja, warum macht man so was? Warum laufe ich Ultramarathon? Erklären kann man das nicht wirklich. Klar ich liebe das Laufen, die Natur, Körperliche Grenzen zu überwinden aber reicht das als Erklärung aus? Nein. (mehr …)